Logo - Weingut Frey

Aktuelles & Veranstaltungen

WeinHerbst München

vom 27. bis 29. Oktober 2017... mehr »


WeinDüsseldorf

vom 11. bis 12. Nov. 2017... mehr »


WeinBerlin

vom 18. bis 19. Nov. 2017... mehr »


Ihre Bestellvorteile

• Lieferung frei Haus ab 75,- EUR
• keine Mindestbestellmenge
• schnelle Lieferung (72 h)
• bequeme, sichere Zahlung
• Versand zum Wunschtermin
• kostenlose Versandversicherung

Das sind wir...

(Foto: Timo Volz)

Seit 1978 führt Winzermeister Jürgen Frey zusammen mit seiner Frau Liesel mit Überzeugung und Kompetenz sein Weingut im kleinen Örtchen Sommerloch im Weinbaugebiet Nahe. Übrigens ist es da einzige Sommerloch weltweit und daher Jahr für Jahr in der gleichnamigen sommerlichen Nachrichtenflaute immer wieder in den Medien zu finden. Von dort aus werden die edlen Tropfen an Genießer in ganz Deutschland geliefert.

"Aus Tradition ganz persönlich" suchen Jürgen und Liesel Frey den Kontakt zu ihren Kunden. Bei persönlichen Auslieferungstouren, Weinproben und Messen im gesamten Bundesgebiet sowei natürlich im Weingut selbst. "Unseren Kunden möchten wir unverwechselbare Weine abseits der Massenproduktion - eben ganz besondere Genusserlebnisse - bieten.

Unsere Produkte spiegeln unser Selbstverständnis: Aus Tradition ganz persönlich.

Als kleines Familienweingut sind wir stolz auf unsere individuellen, charaktervollen und sonnenverwöhnten Weine. Voller Neugierde sind wir stets auf der Suche nach dem unverwechselbaren Charakter unserer Weine. Abseits der Routine ist es für uns immer wieder ein höchst spannender Moment, mit allen Sinnen das Heranreifen unserer Weine in all ihrer Vielfalt wahrzunehmen. Unsere Philosophie stellt die Eigenständigkeit des Geschmacks über den standardisierten Sortenwein und findet ihre Entsprechung in allen Schritten - von der Pflanzung der jungen Reben bis zur Auswahl der Weine und deren Veredelung zu einem leuchtend sinnlichen Erlebnis.

In unseren Weinen lebt die späte Herbstsonne. Mit dem bewussten Verzicht auf frühe Rekordernten und sorgfältiger Pflege erhalten wir in unseren Weinbergen das Gleichgewicht der Natur. Mit vorsichtigen Filtermethoden gewinnt der Wein Klarheit, im Ausbau bekommt er seinen letzten Schliff - Kraft und Seele jedoch bleiben ihm erhalten.

Die lebendige Sortenreinheit macht den großen Unterschied - ob dezent harmonisch wie Riesling & Grauer Burgunder, kräftig rot wie Dornfelder oder aromatisch bouquetbetont wie die Scheurebe - gereift im "Wallhäuser Backöfchen", einer einzigartigen Plateaulage.

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Entdeckungsreise zu uns und unseren Weinen. Wir freuen uns auf Sie!


Wie alles begann...

Busse schaffen Verbindungen, mit ihnen erreicht man Orte, Menschen, Freunde - und manchmal schaffen sie Verbindungen ganz besonderer Art. Unsere kleine Geschichte erzählt von einem Busfahrer, der am Rande des Hunsrücks, zwischen Weinbergen und Wäldern, die Menschen zur Arbeit, die Kinder zur Schule, die Frauen zum Einkaufen in die Stadt brachte. Doch neben dem Fahrschein konnte man bei Herrn Frey senior eine Wegzehrung ganz besonderer Art erhalten. Der jüngste Sohn einer alten Winzerfamilie aus Wallhausen, durch alte Erbtradition nur mit einem Weinberg beschieden, widmete seine freie Zeit dem Weinbau, wie er es durch seine Eltern erlernt hatte.